Mein Urlaub
Suchen & Buchen
Sport & Freizeit
Kultur & Tradition
Kids-Club
Ausflüge
Veranstaltungen
Service
Unsere Gemeinde
Wahlergebnisse
Rathaus
Vereine
Erlebnis Ochsenkopf


Herzlich Willkommen in Fichtelberg (640 - 801 m ü NN)


* Luftkurort der Radonquellen * im Fichtelgebirge


Fichtelberg - Ihr Urlaubsziel für das ganze Jahr




Am wunderschönen Fichtelsee - im Herzen des Naturparks "Hohes Fichtelgebirge" liegt der staatlich anerkannte Luftkurort Fichtelberg mit seinen Ortsteilen Neubau und
Hüttstadl-St. Veit.

 

Genießen und erholen Sie sich in unserem heilkräftigen Mittelgebirgsklima und der herb schönen Landschaft. Ein bestens ausgeschildertes Wandernetz, auch für Nordic-Walker bestens geeignet, Mountain-Bike-Strecken, Reitmöglichkeiten, Minigolf- und Tennisplatz lassen keine Wünsche offen.

 

Dank der Höhenlage ist Fichtelberg ein idealer Ort für verschiedenste Wintersportaktivitäten. Man kann auf geräumten Wegen wandern, auf Natureis mit Schlittschuhen seine Runden drehen oder in fröhlicher Gesellschaft eine Rodelpartie machen. Nahezu prädestiniert ist das Areal rund um die Bleaml-Alm für den nordischen Skisport. Die Strecken im Loipenverbund werden für die klassische und teilweise auch für die Skating-Technik präpariert. Die nahe Biathlonanlage ist die einzige in ganz Nordbayern und wird zu Trainings- und Wettkampfzwecken benutzt. Hier finden Sie auch die neue 2,5 km lange Skiroller- und Inlinerbahn für den Outdoorsport. Die abwechselnd ein- und zweispurige Bahn dient im Sommer für das Skirollertraining und Inline-Skating, im Winter als Trainingsmöglichkeit für Langlauf. Für den Winterbetrieb ist die beleuchtete Bahn mit einer Beschneiungsanlage ausgestattet. Ein auch bei den Snowboardern beliebter Skilift - ebenfalls mit Flutlicht - komplettiert das Angebot.



Aktuelles aus Fichtelberg

Fichtelbergs neuer Bürgermeister ist Herr Georg Ritter.
Er setzte sich in der Stichwahl gegen seinen Mitbewerber Georg Lechner mit 52.9%  der abgegebenen gültigen Stimmen durch.


Stellenangebot: Bauhofarbeiter als Aushilfe zur Stellenanzeige                                       


Wahlergebnis: Bekanntmachung des Ergebnisses der Wahl des Gemeinderats und des Bürgermeisters am 16.03.2014.



Lieber Feriengast, die Erlebnisregion Ochsenkopf im Fichtelgebirge mit ihren Urlaubsorten Bischofsgrün – Fichtelberg – Mehlmeisel –Warmensteinach hält für Ihre Gäste wahre Freizeitschätze bereit. Dazu passt die neue Ochsenkopf Gästekarte, die Sie von Ihrem Gastgeber erhalten und mit der Sie bereits ab der ersten Übernachtung die zahlreichen Angebote und Vorteile unserer Ferienregion genießen können. Für Sie ist die Nutzung > > mehr


Das Automobilmuseum Fichtelberg ist ab 23. März 2013 wieder durchgehend geöffnet. Information unter Tel. 09272/6066 oder 9710.



Ausstellung im Dorfmuseum: Sonderausstellung: "Mineralien aus dem Fichtelgebirge"                                      



Die Kristall-Radon-Sole Therme bleibt wegen Großbrand geschlossen - Ein Sachschaden in enormer Höhe ist bei einem Großbrand entstanden  > > mehr



SILBEREISENBERGWERK - das Besucherbergwerk "Gleißinger Fels" ist von 01.03. bis 03.11. und von 27.12. bis 06.01. montags-sonntags täglich von 11.00 bis 16.00 Uhr geöffnet, Führungen finden immer zur vollen Stunde statt. Gruppen ab 15 Personen auch ausserhalb dieser Zeiten nach telefonsicher  Anmeldung. Tel. 09272 – 848 oder 0172 – 8668924



Urlaubserlebnis mit dem Elektrofahrrad - Mühelos radeln durch eine naturbelassene Landschaft, frische Luft atmen und genießen: Mit den neuen E-Bikes, die seit diesem Jahr in der Erlebnisregion Ochsenkopf leihweise zur Verfügung stehen, locken genussvolle Touren entlang stiller Bachläufe und um/über den Ochsenkopf.

Ausleihen, aufsitzen und los … heißt der Slogan mit dem sich nun > > mehr


Informationen der Gemeinde Fichtelberg zur Kristalltherme

Liebe Fichtelbergerinnen und Fichtelberger, liebe Gäste unserer Gemeinde, seit einigen Tagen wird über das Bad in Fichtelberg viel gesprochen und in den Medien intensiv berichtet. Ich möchte Ihnen an dieser Stelle kurz über den Sachstand berichten: >> mehr



Erlebnisregion Ochsenkopf ausgezeichnet mit Service Q

Service an erster Stelle: Die Erlebnisregion Ochsenkopf mit ihren vier Gemeinden Bischofsgrün, Fichtelberg, Mehlmeisel und Warmensteinach erhielt das Qualitätssiegel „ServiceQualität Deutschland“ verliehen. Trainiert wurden die Mitarbeiter aller Tourist Infos. Geprüft wurden die Bereiche Servicekette, Qualitätsbausteine sowie aktives Beschwerde- und Reklamationsmanagement. In den Folgemonaten gilt es nun unter anderem die Gästezufriedenheit anhand des neu entwickelten Gästefragebogens zu analysieren, ein zeitgemäßes und effizienteres Beschwerdemanagement einzuführen sowie die Einrichtung eines Getränkeservices in den Tourist-Information.

 

Bei der „ServiceQualität Deutschland“, kurz „Service Q“, handelt es sich um ein seit 2010 bundesweit einheitliches, branchenübergreifendes Qualitätsmanagement-System, das die kontinuierliche Verbesserung und Weiterentwicklung der Qualität von Dienstleistungen zum Ziel hat. Den Leistungsanbietern wird ein Instrument zur Verfügung gestellt, das hilft, neuen Kundenansprüchen gerecht zu werden. Die Zertifizierung ist drei Jahre gültig. In Oberfranken sind es damit nun 36 Betriebe und Einrichtungen, in ganz Bayern 335.
(Fichtelberg/München, 25. September 2011)


ZIPELINEPARK - Deutschlands erster Zipelinepark Ochsenkopf/Fichtelgebirge - am 16.04.2011 Eröffnung des ersten Abschnitts >> mehr Informationen



Seit 16.10.2009 befindet sich das Seehaus im Schneebergmassiv unter neuer Leitung von Monika Steiner und Berthold Hübner (bisher Schänke/Fleckl). Durch Umbauarbeiten wurde unter anderem der gesamte Terassenbereich mit neuen Tischen und Bänken, gefertigt aus heimischen Hölzern, komplett neu ausgestattet und der wiedereröffnete Kiosk ist auch an Ruhetagen geöffnet. Auch in der Gaststätte soll es abends längere Öffnungszeiten bis zur Hüttenruhe geben.

 

Eine Änderung gibt es beim Ruhetag, dieser wurde auf Montag verlegt.



Wanderkarte Ochsenkopf

im Maßstab 1 : 25 000 vor Ort in der Gästeinformation Fichtelberg erhältlich.

Info zur Wanderkarte Ochsenkopf:

Dass die Erlebnisregion Ochsenkopf im bayerischen Fichtelgebirge ein echtes Eldorado für Aktivurlauber ist, zeigt ein Blick in den Kartenteil: Neben klassischen Wanderwegen sind dort auch Mountainbikerouten und 17 Nordic Walking-Strecken markiert. Ähnliches > > mehr



Aktuelle Informationen von den Seilbahnen am Ochsenkopf. Infotelefon 09276/604 bzw. Anrufbeantworter   > > mehr


Das war



Fichtelberger Kulturtage 2012 - zwei OPEN-AIRS am Fichtelsee

 

Freitag, 24.08.2012 "RIGOLETTO" Oper von Guiseppe Verdi
> > mehr

 

Samstag 25.08.2012 Queen Revival Night mit der einzigartigen "Queen Revival Band" > > mehr

 

Kulinarisch verwöhnt wird man auch in diesem Jahr durch Betriebe der Kooperation „Essbares Fichtelgebirge“ sowie erstmals mit Spezialtäten aus unserem Nachbarland Tschechien.

 

Einlass an beiden Tagen ab 17.30 Uhr. Auch die Abendkasse ist dann bereits geöffnet. Tickets inklusive aller Gebühren ab € 23,00.



Neujahrskonzert in der Pfarrkirche Fichtelberg
am Sonntag 02. Januar 2011 - um 17.00 Uhr - mit Opera Classica Europa.

Mitwirkende werden u. a. Jessica Fründ, Annalena Schmid, Martin Constantin und Michael Vaccaro sein, die mit beschwingten Melodien gemeinsam mit den Konzertbesuchern in der feierlichen Atmosphäre der Pfarrkirche das neue Jahr begrüßen möchten. Die Gäste können sich auf die schönsten Arien und >> mehr

Karten im Vorverkauf erhältlich.



Seien Sie ihr eigener Programmchef bei



nächster Termin
13. Mai 2014 von
19 - ca. 20 Uhr

weitere Termine
10. Juni 2014
08. Juli 2014








Nordic Parc Fichtelgebirge

 

Seilschwebebahnen
Ochsenkopf






Wetter Fichtelberg
© meteo24.de





Öffnungszeiten Gästeinfo

Mo-Do 8.30-12.30 Uhr
und 13.30-16.30 Uhr
Fr 8.30-12.30 Uhr
und 13.30-15.30 Uhr

Tel: 09272/970-32
oder 09272/970-33
Fax: 09272/970-44
 
e-mail
 

*Gästeinternet in
der Gästeinformation Fichtelberg*





Unsere Gastgeber heißen Sie Herzlich Willkommen in Fichtelberg.








Erlebnisregion Ochsenkopf





Tourismuszentrale Fichtelgebirge e.V.




Tourismusverband Franken e.V.





Region Bayreuth


© 2001-2014 - www.fichtelberg.de - Gemeinde Fichtelberg | Gästeinformation Fichtelberg | Gablonzer Str. 11 | Tel: 09272/970-33